Image

Willkommen beim TV Wattenscheid 01 e.V. - Deinem Verein für Breitensport in Wattenscheid.

Hygienekonzept

Die Halle ist nur mit einem medizinischen Mund-Nasen Schutz, durch den Zuschauereingang zu betreten. 

Aktive Sportler/rinnen legen die Schutzmaske für die Zeit des Wettkampfes ab.

Beim Betreten und Verlassen der Halle sind die Hände zu desinfizieren.

Die Gastmannschaft kann mit 26 Personen anreisen, inklusive der Spieler und Spielerinnen. Die Mannschaften kommen,wenn möglich, in Sportkleidung zur Halle.

Ein Meldebogen (Vor und Zuname/1.lmpfug/2.lmfung/Genesen/Getestete nicht älter als 44 Std.) ist vom Gastverein mitzubringen, und dem Heimverein zu übergeben. Der Heimverein tut selbiges.

In den Umkleideräumen gelten die 3G Regeln, der Mindestabstand von 1,5 m muß einhalten werden. Zuschauer dürfen in die Halle soweit die Hygiene Vorschriften der Stadt Bochum es erlauben, in der gültigen Fassung, aber nur mit 3G Regeln und Einlasskontrolle. Zuschauer tragen grundsätzlich eine med.Maske.

Aus der Kabine betritt zuerst die Heimmannschaft, danach die Gastmannschaft die Halle. Auf dem Weg zur und aus der Kabine heraus werden medizinische Masken getragen.

Zeitnehmer und Sekretär tragen ihren Mund-Nasen Schutz, bei dem Nachweis von 2G darf die Maske am Tisch abgenommen werden.

Die Schiedsrichter zeigen ihren 3G Nachweis unaufgefordert dem MV beider Teams.

Nach Ende des Spieles verlässt zuerst die Gastmannschaft die Halle und danach die Heimmannschaft.

Das verlassen der Halle ist nur durch den gekennzeichneten Ausgang zulässig. Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist Folge zu leisten.

Kompletter Hygieneplan als PDF.